Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes


Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Eberswalde

Hier gelangen Sie direkt zum Inhalt der Seite.

 

Hauptnavigation:


Inhalt: Konformitätserklärung

Die Konformitätserklärung wird benötigt für:

erstmalig in der EU auf dem Markt bereitgestellt worden sind.

Eine Konformitätserklärung erhalten Sie vom Hersteller oder Importeur der Fahrzeuge oder Ihrem Bootshändler.

Ist ein Sportboot oder ein Wassermotorrad erstmalig in einem anderen Mitgliedstaat der EU auf dem Markt bereitgestellt worden und soll erstmals ein deutsches Kleinfahrzeugkennzeichen erhalten, ist die Konformitätserklärung ebenfalls vorzulegen.

 

Eine Kopie der Konformitätserklärung ist gemäß § 3 Abs. 1 Nr. 2 der 10. GPSGV in deutscher Sprache vorzulegen, wobei deren Inhalt die Angaben nach Nummer 2 des Anhangs XV der Richtlinie 94/25 enthalten soll (§ 3 Abs. 1 Nr. 1 Buchstabe b der 10. GPSGV).