Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes


Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Eberswalde

Hier gelangen Sie direkt zum Inhalt der Seite.

 

Hauptnavigation:


Inhalt: VOB-Abnahme im Baufeld der neuen Eisenbahnunterführung Eberswalde


Baulos G1

Am 15.06.2009 fand die VOB-Abnahme für die wasserbaulichen Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen
im Baufeld der neuen Eisenbahnunterführung Eberswalde unter der Havel-Oder-Wasserstraße statt.
Die mit Inseln und Landzungen umgestaltete Alte Fahrt und die neu angelegten Flachwasserteiche
werden nun samt angrenzender Landflächen noch bis zum Herbst 2009 bepflanzt. Damit wird das
Projekt zum Jahresende komplett abgeschlossen.

Zum vorherigen Bild